Unsere Kita


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kindertageseinrichtung und möchten Ihnen diese kurz vorstellen.

Die Kita St. Theresia liegt am Stadtrand von Rheine in einem Wohngebiet mit vielen Einfamilienhäusern im Stadtteil Eschendorf und bietet durch Bushaltestellen direkt vor der Tür gute Verkehrsanbindungen.

In unserem Haus betreuen wir 60 - 65 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren in 3 altersgemischten Gruppen. Zur Zeit halten wir 12 Plätze für unter dreijährige Kinder vor.

Seit 1990 praktizieren wir die Inklusion. Durch eine barrierefreie Bauweise haben auch körperbehinderte Kinder die Möglichkeit unsere Kita zu besuchen.

Die 1973 eingeweihte Kita wurde im Jahr 2013 saniert und umgebaut und bietet so jeder Altersgruppe ein optimales Raumangebot. Neben mehreren Nebenräumen, einem Turnraum und einer großzügigen Halle im Eingangsbereich verfügt unsere Einrichtung über ein weitreichendes Außengelände. Dadurch haben wir die Möglichkeit unseren Schwerpunkt: Gesundheit, Ernährung, Bewegung auch praktisch umzusetzen. Wir bauen draußen im Freiland oder im Gewächshaus Gemüse an und ernten das Obst und Gemüse um es zu verarbeiten und zu essen.

Unsere Kita St. Theresia ist seit November 2014 Teil der Katholischen Pfarrei St. Antonius von Padua mit 9 anderen Kindertageseinrichtungen. Am Projekt „Kita Lebensort des Glaubens“ des Bistums Münster, arbeiten wir gemeinsam mit allen 10 Kitas unserer Kirchengemeinde.

Kontakt

Leiterin:
Frau Marita Grüner

Meisenstr. 28, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.sttheresia-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-260

Anfahrt

Login